Wir stellen uns vor.

CARL WEISKE ist ein mittelständisches, inhabergeführtes Unternehmen und zuverlässiger Partner im Bereich der Entwicklung & Fertigung sowie des Handels von Fasern, Garnen und textilen Systemen.

Wir beliefern unter anderem Hersteller von Heimtextilien, Automotive Textilien, Funktions- und Schutzbekleidung sowie technischen Textilien.

Erfahren Sie mehr über die Carl Weiske Story und unsere fortschrittliche Textiltechnologie.

Die CARL WEISKE Story

Seit der Firmengründung im Jahr 1903 hat sich das Unternehmen stetig weiterentwickelt. Heute sorgen rund 30 Mitarbeiter für zufriedene Kunden und höchste Qualität.


1903 – 1935
1936 – 1961
1962 – 1990
1991 – heute

1903 – 1935

  • Carl Weiske, geboren 1876 in Meerane, gründet  im Jahr 1903 die Firma Carl Weiske
  •  Eingesetzt als Generalvertretung  von Fine & Doublers - der bedeutendsten Spinnerei Englands

1936 – 1961

  • Nach dem Tod von Carl Weiske 1935 übernimmt seine Ehefrau Marie Weiske die Geschäfte und wird Alleininhaberin
  • Während des Weltkrieges laufen die Geschäfte ununterbrochen weiter

1962 – 1990

  • 1962 übernimmt Dieter Weiske, der Sohn von Marie Weiske das Unternehmen
  • Das Unternehmen etabliert sich als eine der wichtigsten Garnhändler Europas - auch durch die Gründung von Firmen in den USA und Frankreich


1991 – heute

  • Thomas Weiske, dem heutige Geschäftsführer, wird 1991 die Firmenleitung übertragen
  • Neben dem ursprünglichen Geschäftsfeld des Garnhandels baut Thomas Weiske die Sparten Hightex und Tradetex sowie ein umfangreiches Qualitätsmanagementsystem auf

Wir möchten unsere Kunden begeistern.

Wir machen uns Gedanken darüber, was wir mit unseren Produkten und Dienstleistungen tun können, damit unser Kunde erfolgreicher wird. 

Auf diese Art und Weise agieren wir im Markt: mit Wertschätzung gegenüber anderen, Kommunikation auf Augenhöhe, dienender Führung und Transparenz.

Deshalb verfolgen wir die Prinzipien des Total Quality Managements im Zuge unseres «Weiske Quality Program»

  • Kunden- und Mitarbeiterorientierung
  • optimale Prozesse
  • «Null-Fehler-Kultur»


Unser Leitbild

Im Mittelpunkt unseres Handelns steht der Mensch.

Wir legen Wert auf langfristige, partnerschaftliche Bindungen mit Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten. Wir arbeiten absolut kundenorientiert und wollen dem Kunden einen möglichst großen Nutzen bieten

Dabei scheuen wir uns nicht, auch ungewöhnliche Wege zu gehen und gegen den Strom zu schwimmen. Wertebasiertes, qualitatives Wachstum ist der Kern der Unternehmensziele unserer Firma. 

Unser Unternehmen wird von christlichen Prinzipien geprägt. Traditionelle Werte sind uns genauso wichtig, wie zukunftsorientiertes Handeln. Wir halten die Grundwerte moralischer Lebensführung ein, gegenüber unseren Mitarbeitern, Lieferanten und Umwelt. Dazu zählen Ehrlichkeit, Offenheit, Integrität und Fairness. 

Dabei befolgen wir auch unseren Code of Conduct .


Soziale Projekte

Wir sehen uns als wirtschaftliche Kraft dazu berufen, soziale Verantwortung zu übernehmen und suchen daher immer wieder nach Möglichkeiten, gemeinnütziges Engagement zu fördern. 




Qualität: Lehnen Sie sich zurück.

Wir wissen, dass Ihr Markenimage auf dem Spiel steht. 

Daher setzen wir erstmalig in der Textilindustrie für unsere Carl Weiske Produkte ein ganzheitliches und effektives Qualitätsmanagementsystem ein. 

Ausgezeichnet durch die Managementpreise von DEKRA und dem Bayerischen Qualitätspreis.

Weiske Quality Program

  • Total Quality Management
  • Qualitätsplanung
  • Kontinuierliche Verbesserung
  • Prozessaudits gemäß VDA 6.3
  • Zertifiziert nach ISO 9001:2015

NACHHALTIGKEIT

  • REACH-Konformität bei Carl Weiske Produkten
  • Entwicklung nachhaltiger Polymere
  • ÖKOTEX Standard 100 zertifiziert
  • Partner in Recyclingnetzwerken

Authorised Economic Operator

  • wirtschaftliche Leistungsfähigkeit gesichert
  • Sicherheit der Lieferkette

Objektive Fehleranalysen

  • chemische & physikalische Analysen / Support
  • Fehlerpotenziale in allen Wertschöpfungsstufen minimieren und eliminieren
Gefördert durch Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen | Impressum