Carl Weiske auf der Techtextil 2022

    09. Mai 2022

    Die Carl Weiske GmbH & Co. KG präsentierte sich im Juni 2022 mit neuen Produktinnovationen und Services auf der Techtextil 2022.

    Gemeinschaftsstand Bayern Innovativ auf der Techtextil 2022
    Carl Weiske auf der Techtextil 2022
    Techtextil 2022

    Die Messe Techtextil 2022 zog nach zweijähriger Corona-Pause wieder viele Besucher an.

    Auch Carl Weiske war auf der Techtextil vertreten und präsentierte sich mit neuen Produktinnovationen und Services am Gemeinschaftsstand von Bayern Innovativ.

    Im Portfolio sind neben den recycelten Polyestergarnen GREENTEX auch die schwer entflammbaren Polyesterfasern und -garne FLAMEX verfügbar. Stoffe aus 100% FLAMEX entsprechen den deutschen, technischen Baubestimmungen und werden als schwer entflammbarer Baustoff nach DIN 4102 B1 klassifiziert. Mit dem bauaufsichtlichem Prüfzeugnis und der entsprechenden Freigabe nach bestandener Brandprüfung bietet Carl Weiske seinen Kunden damit einen weiteren Service an.

    Bei der aktuellsten Produktneuheit FLAMEXGREEN handelt es sich um ein Stapelfasergarn, das sowohl der Umwelt als auch den Anforderungen an den Brandschutz gerecht wird. Bei der Produktion von FLAMEXGREEN werden mindestens 50% recycelte PET-Flaschen (post-consumer) eingesetzt. Durch das Recycling der PET-Flaschen steigert Carl Weiske die Ressourceneffizienz und leistet einen Beitrag zur Erhaltung der Umwelt. Die „Global Recycled Standard“ Zertifizierung garantiert zudem die Einhaltung sozialer und umweltrelevanter Praktiken über die gesamte Produktkette des Recyclings.

    Datenschutzhinweis

    Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen